Kinderkrippe spatzennest

Die zweigruppige Kinderkrippe Spatzennest versteht sich als Bildungseinrichtung und bietet 20 Kindern im Alter von 1- 3 Jahren Raum für Ihre Entwicklung. 


Unsere Betreuungszeiten sind:

Gruppe Spatz
Montag - Freitag von 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Gruppe Piepmatz
Montag - Freitag von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Basis unserer Arbeit bildet der Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg und das Berliner Eingewöhnungsmodell. In 6 - 8 Wochen lernt das Kind die Kinderkrippe ganzheitlich kennen. Die ersten drei Tage wird das Kind von einer vertrauten Bezugsperson begleitet und stellt den „sicheren Hafen“ für das Kind dar. In dieser Zeit probiert die Erzieherin das Kind anzuspielen und eine erste Beziehung aufzubauen. Am vierten Tag findet die erste Trennung von circa 10 Minuten statt. In der ersten Trennungsphase wird beobachtet, wie das Kind auf die Trennung reagiert und ob eine Beziehung zur Erzieherin gelungen ist. Die nächsten Tage werden individuell nach dem Kind orientiert. Die Trennungsphasen werden immer länger und die Sicherheit für den Raum, die Gruppe und den Tagesablauf festigt sich.

Durch diese Eingewöhnungsphase stellen wir sicher, dass eine gute Bindung zu den Erziehrinnen entstanden ist und sich das Kind als auch seine Familie bei uns wohlfühlt und sicher angekommen ist.

Bildung und Erziehung bedeutet unter anderem die Entwicklung und Entfaltung kindlicher Selbstbildungspotenziale von Beginn an zu unterstützen und zu begleiten. Jedes Kind hat ein Recht auf seinem eigenen Entwicklungsweg und sein eigenes Tempo, um sich selbst, andere und die Welt zu entdecken. Durch klare Strukturen und wiederkommende Rituale geben wir den Kleinkindern Sicherheit und Vertrauen. Sie lernen schnell Teil einer Gemeinschaft mit Normen und Werten zu sein und in dieser sozial zu agieren. Durch regelmäßige Angebote auf verschiedenen Ebenen stellen wir unterschiedliche und individuelle Lernziele für die Kleinkinder fest und festigen ihre Stärken. Da uns eine gelungene und wertschätzende Erziehungspartnerschaft zum Elternhaus sehr wichtig ist, sind wir regelmäßig mit den Eltern in Kontakt. Wir stehen jederzeit für Erziehungsfragen, Unsicherheiten und einem Austausch über das Kind zur Verfügung.

Für nähere Auskünfte, Fragen oder Unklarheiten zur der Kinderkrippe Spatzennest, sowie die Aufnahme von Kleinkindern wenden sie sich bitte an die Krippenleitung.




Kontakt

Krippenleitung:
Lisa Ströbel
0 71 34 13 88 81 41
lisa.stroebel@lehrensteinsfeld.de





Information

  •  Mittagessenabo in der Kinderkrippe 
      Spatzennest:

      Es besteht die Möglichkeit ein Mittagessenabo
      abzuschließen, oder auch nur einzelne  
      Essensbestellungen (keine fest gebuchten
      Essenstage) vorzunehmen. Die Anmeldung
      zum Mittagessenabo/Essensbestellungen
      finden Sie hier.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.