Briefwahl Bundestagswahl

Wahlscheinantrag Bundestagswahl 2021


Für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 26. September 2021 kann die Erteilung des Wahlscheins schriftlich, elektronisch (z. B. Internet oder per E-Mail) oder durch persönliche Vorsprache auf dem Rathaus (nach vorheriger Terminvereinbarung) beantragt werden, wenn Sie, per Briefwahl oder in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises wählen wollen.

Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Amtsboten bzw. der Deutschen Post AG zugestellt. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an info@lehrensteinsfeld.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift angeben. Eine telefonische Beantragung oder per SMS ist nicht möglich.

Einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen über das Internet können bis Donnerstag, 23.09.2021,
12.00 Uhr
, beantragt werden. Sollten Sie danach noch Briefwahlunterlagen beantragen wollen, wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro unter der Telefonnummer 0 71 34 98 48 13. Grundsätzlich können Sie Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen bis Freitag, 24.09.2021, 18.00 Uhr beantragen. 

Der Wahlbrief muss bis spätestens Sonntag, 26. September 2021, 18.00 Uhr, im Rathaus Lehrensteinsfeld eingegangen sein. Verspätet eingegangene Wahlbriefe können nicht mehr berücksichtigt werden. Der Wahlbrief muss deshalb so rechtzeitig aufgegeben werden, dass er am Samstag vor dem Wahltag noch regulär zugestellt werden kann. 

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro, Tel.: 0 71 34 98 48 13,
E-Mail: info@lehrensteinsfeld.de