Corona - Rathaus

Corona-Virus - Weiterhin Terminvergabe im Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
das Rathaus ist auf Grund des anhaltenden Corona-Pandemie nicht vollständig besetzt. Einige unserer Mitarbeiter/-innen befinden sich derzeit im Homeoffice und sind nur telefonisch oder per Mail erreichbar. 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen vorab telefonisch im Rathaus anmelden und einen Termin vereinbaren müssen! Das Rathaus-Team vergibt nur Einzeltermine, damit sollen vor allem lange Warteschlangen vermieden werden. Dies dient zum Schutz von Ihnen als Besucher des Rathauses, aber auch als Schutz für unsere Mitarbeiter/-innen. Einen Termin können Sie unter folgender Telefonnummer 0 71 34 98 48 0 oder direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnern vereinbaren. Die Rathauseingangstüre bleibt somit vorläufig geschlossen. Bitte läuten Sie und teilen uns bitte vor dem Eintritt in das Rathaus mit, bei wem Sie einen persönlichen Termin haben.
Sie können sich gerne auch mit Ihrem Anliegen per E-Mail an uns wenden. Senden Sie Ihre E-Mail entweder an den entsprechenden Ansprechpartner oder an info@lehrensteinsfeld.de
Bitte beschränken Sie die persönlichen Vorsprachen in den kommenden Wochen auf das Notwendigste, sofern keine Erkältungssymptome bei Ihnen vorliegen. Die meisten Angelegenheiten lassen sich nach Möglichkeit auch per Mail, Telefon oder Fax erledigen.
Wir bitten um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen. 


Für die folgenden Anliegen zur Erledigung auf dem Rathaus beachten Sie bitte diese Hinweise:

Anmeldungen des Wohnsitzes


Bei Anmeldungen des Wohnsitzes
nutzen Sie bitte das Formular, welches Sie hier zum Download finden. Drucken Sie das Formular nach dem Download aus und füllen Sie es aus. Vergessen Sie bitte nicht, eine Telefonnummer, unter die Sie erreichbar sind, auf die Anmeldung zu schreiben. Außerdem benötigen wir eine Ausweiskopie von allen anzumeldenden Personen, sowie eine Wohnungsgeberbestätigung. Anschließend werfen Sie das ausgefüllte Formular mit den Anlagen in den Rathausbriefkasten. Eine Mitarbeiterin des Bürgerbüros wird sich dann mit Ihnen über die weitere Vorgehensweise in Verbindung setzen.

Rentenantrag stellen


Sollten Sie derzeit beabsichtigen einen Rentenantrag zu stellen, beachten Sie bitte die Informationen auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung. 

Führungszeugnis / Auskunft aus dem Gewerbezentralregister beantragen


Sollten Sie ein Führungszeugnis, oder eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister beantragen wollen, so gibt es auch die Möglichkeit dies Online zu tun. Auf der Internetseite des Bundesamts für Justiz finden Sie eine kurze Übersicht, was Sie zur Antragstellung benötigen.
Um einen entsprechenden Antrag zu stellen klicken Sie bitte hier

Standesamt / Durchführung von Eheschließungen / Allgemeines


Wir weisen daraufhin, dass die Durchführung von Eheschließungen – auch von bereits vereinbarten – derzeit nur eingeschränkt möglich ist. Nähere Informationen finden Sie hier  

Bei Fragen zu allen standesamtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich direkt an die Standesbeamtin Claudia Bartenbach, Tel. 0 71 34 98 48 21 von Dienstag - Freitag  8:00 Uhr - 12:00 Uhr sowie Donnerstagnachmittag von 14:00 Uhr - 18.30 Uhr.

Standesamtliche Termine sind aufgrund der komplexen Themen oft sehr zeitaufwändig und bedürfen i.d.R. der Vorbereitung. Oft müssen hierfür auch Urkunden oder andere Dokumente beschafft werden. Um die Wartezeit für Sie und nachfolgende Bürger zu verkürzen, sind deshalb vorherige telefonische Terminabsprachen – auch für Kirchenaustritte - unabdingbar.